Annas Livsstil***

Annas Livsstil***
"Du mußt dir einen schönen Tag machen-von alleine kommt er nicht"

Samstag, 5. November 2011

Von Tränen, Gänsen und mehr!

.........Mädels ich erzähl euch jetzt mal  was!
Aber bitte nicht lachen:)))))))

Es wird immer schlimmer mit mir!
Ich möchte ja nicht behaupten, daß ich früher gefühlskalt oder so war, aber selbst auf meiner eigenen Hochzeit, wo alle Kindergartenkinder mit einer Rose da so standen, hab ich kein Tränchen vergossen (dafür meine liebe Mama: Bäche)!

Lag vielleicht auch an der Aufregung......dass bei mir nix Flüssiges aus den Augen schoß!

Aber nach der Geburt von meinem Sohn Merlin, (die jetzt 15 Jahre zurück liegt) wurde es von Jahr zu Jahr schlimmer!
Flaschen an Tränen müßte ich mittlerweile gefüllt haben!

Heute war es mal wieder soweit!
Ich höre eigenartige Geräusche.....renne nach draußen....und dann war es um mich geschehen!
Hunderte von Gänsen in wunderschönen Formationen machten sich auf den Weg gen Süden!
Und was mache ich?????
Ich weine....nein ich heule....aber es kommt noch schlimmer!!!!
Plötzlich seh ich meine Hand , die zum Winken ansetzt......ich höre meine Stimme, die spricht:" Tüss, ihr lieben Gänse....einen guten Flug .....und kommt alle heile wieder!"

 Dass die Bilder überhaupt annährend was geworden sind...... UNGLAUBLICH!
Ich konnt ja nix mehr sehen....mit meinen schwammigen Äuglein:)))







OHHHHH MAAAAAAAAANNNNNN!
Dabei bin ich noch gar nicht in den Wechseljahren:))))

Vor Jahren schauten wir mal zusammen an einem Samstag Nachmittag den Film: "Wenn der Vater mit dem Sohne"......was soll ich sagen????
Auf der Party, die wir abends besuchten, schauten mich die anderen Gäste so erstaunt an, wie man nur erstaunt schauen kann!
Ich konnte ihre Gedanken lesen:" Ach Gott, die Arme, was muß sie geweint haben, bestimmt hat ihre komplette Familie einen Flugzeugabsturz überlebt! Sie hat vor  lauter Freude Rotz und Wasser geheult!"

Schlimm war auch der Film:" Message in a bottle"......glaubt mir, jeder Arzt hätte mich noch 3 Tage später krank geschrieben......."HEUSCHNUPFEN in unglaublich schlimmer Form"!

Aber nicht nur mir geht es so...wiiiiieeeeee beruhigend!

Meine Arbeitskollegin hat mir letztens erzählt, daß ihr Mann sich mittlerweile weigert, mit ihr ins Kino zu gehen!
Nach jeder Filmvorstellung wurde er einfach das doofe Gefühl nicht los, die anderen Menschen würden denken : DIESER MANN SCHLÄGT SEINE FRAU!

Einmal hat sie ihre Reisetasche mit den Taschentüchern vergessen!
Sie mußte auf ihren schönen, neuen Schal zurück greifen....den sie dann nach ihrer Heimkehr, aus dem Kino, in den Trockner schmeißen mußte!

Gaaaanz schlimm war es auch, nachdem der BvB in diesem Jahr "Deutscher Meister" geworden ist und am Sonntag nach dem letzten Spieltag seine Runden durch Dortmund gedreht hat!
Der WDR zeigte die Feier ÜBER STUNDEN!!!!!!!!!

Abends kam dann die Feuerwehr, um unsere Küche (da steht auch ein TV) auszupumpen!

Ich könnte noch zig Heul-Geschichten erzählen, aber bevor ich wieder heule, reicht es wohl für heute!

Habt alle einen feinen Abend.......ich grüß euch ALLE gaaaaaanz lieb,
die Anna!

PS
1. Gaaaaaanz lieben Dank für eure tollen Kommentare, eure lieben Besuche ......uuuuund .....wie schön, soviele neue Leser zu haben!
2. Die H- Frau hat sich immer noch nicht gemeldet...... also..... auch noch keine neuen Küchen-Bildkes!
3. Zum Schluß noch ein paar neue Anna-Sachen!

Weihnachtswichtelchen!


......kleiner Niko.....
.....großer Niko!

Kommentare:

  1. Ach Anna... das ist doch gar net schlimm...mir geht es auch so und ich bin glaube schon so langsam mit meinen fast 49 Jahren in den Wechseljahren...merke es deutlich.... drück dich mal feste ...die bilder sind genial geworden....grüssle von der tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    schöne Grüßkes zurück. Die Geschichte mit den Gänsen hast Du wundervoll erzählt. Aber was soll ich Dir sagen, ich kann das auch. Am schlimmsten fand ich "Die Farbe Lila". Als wenn meine ganze Familie ausgelöscht worden wäre. Mein Gott, es ist halt so. Deine Wichtel sind traumhaft, vor allem Niko. So, noch ein schönes Restwochenende. GGGLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach Anna,
    ich bin auch schon voll in den Wechseljahren,ich heule sogar wenn ich jemanden zum Geburtstag gratuliere.Wie schrecklich und peinlich das ist
    und dann rege ich mich so auf das ich gleich
    noch obendrauf eine Hitzewelle bekomme.
    Die Geschichte mit den Gänsen haste wieder ganz toll erzählt.Deine Wichtelmännchen sind wieder nur einfach wunderschönnnnn.
    GGLG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna...meine Güte, was machst Du mit mir! Schon beim lesen hatte ich Tränen in den Augen...und dann die Bilder...

    Ich kenne das auch, nur zu gut. So sensibel wie ich heute bin, war ich früher auch nicht. Auch schießen mir Tränen in die Augen, wenn ich schöne Musik höre ... bestimmte Bilder sehe...von Filmen und Serien ganz zu schweigen! Sobald es mir ins Herz schießt, schießt es mir in die Augen...
    Ich denke, das hat etwas mit dem Leben zu tun, mit den Erfahrungen, die man sammelt, positiv wie negativ...man sieht die Welt im wahrsten Sinn des Wortes, mit anderen Augen. Und das ist schön und gut so!

    Wenn die Menschen nur alle ihre Herzen öffnen könnten, würde die Welt ganz anders aussehen...

    ganz still winke ich Dir zu und wünsche Dir einen wundervollen Abend :-)

    AntwortenLöschen
  5. Und genau das mag ich an dir. Danke für deinen lieben Kommi. wird schon wieder. Unkraut vergeht nicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. :) !!!!!!
    Du bist süß!!!
    Mir geht es auch immer bisschen mehr so, ich meine mit den Tränen.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Och,das macht soviel Freude bei dir zu lesen!!!!
    Ich bin gespannt wie es mit deinem Schrank weitergeht!!!!!Liebe Grüße,silke

    AntwortenLöschen
  8. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, ich werd verrückt!!!!!!!!!Die habe ich auch heute gesehen mit meinem Mann zusammen und wir waren sowas von melancholisch und haben uns beide gefreut, dass wir uns für sowas begeistern können!!!!!!!! Ich war HIN UND WEG!!!!!!!!!!!!!!! Mensch, meinst du das waren die Gleichen. Wir haben zwei RIESENGRUPPEN, die sich dann zu Einer zusammengefügt haben gesehen. Das war der HAMMER!!!! Wir saßen im Auto auf der A1 RT. Euskirchen ...Höhe Frechen! Wo wohnst du denn? GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. ;-))) Ich war schon IMMER eine Heuluse, meine Omi meinte immer: Ums Bienchen muss man sich nicht sorgen, selbst wenn man sie nicht sieht, man hört sie immer (und ich war ein leises Kind, dass kann sie nicht gemeint haben)! Ganz schlimm ist es Sonntag, warum auch immer? Ich weiß es nicht!!! Also ich behaupte immer, ich bin nicht nah am Wasser gebaut, ich WOHNE in einem riiiiesigen Ozean!!!! Filme schauen mit mir ist auch nicht so dolle, wie heißt der Film mit dem Hund Marley? Als der die Magenverdrehung bekommt, und DANN auch noch stirbt, da gabs für mich kein Halten mehr, und ich weine nicht so einfach, neeeeiiiiin.....ich schluchze immer dabei (und schnappe nach Luft) EIN GRAUUUUS sag ich Dir!!! Also, was ich damit sagen will...ich bin noch viiiiel schlimmer wie Du, sei ganz getrost und hab ein schönes WE; Bussi, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, nah am Wasser gebaut hab ich auch. Vor allem wenn es um kleine Kinder, älter Menschen oder Tiere geht. Tanzen meine Söhne beim Schulfest, turnen sie bei der Meisterschaft, schießen sie ein Tor....Mama hat immer was im Auge :-) Was mich dagegen völlig kalt läßt sind solche Sendungen wie "Verzeih mir" ;-)
    Bei Filmen kann ich mich immer wunderbar zusammenreißen seit ich als Jugendlicher in den Bavaria Filmstudios war. Seither hat Fernsehen für mich an Reiz verloren, da ich immer die Kulissen etc. vor meinem Auge habe. Aber mein Mann ist voll dabei. Ich hol dann auch immer Taschentücher ;-)
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallihallo, meine süße Heulsuse!!!!
    Genau DESWEGEN habe ich Dich in mein Herzerl geschlossen!
    Auch wenn wir mittlerweile kaum mehr Kontakt haben...: Du wirst mich nicht los:))))
    Ich drück` Dich gaaaaanz feste!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anne

    Irgendwie bin ich heute plötzlich auf deinem Blog gelandet und ich muss sagen, ich hab mich angesprochen gefühlt, ich bin nicht schwanger, ich hab keine Kinder, aber von einen Tag auf den anderen fing's bei mir auch an mit der heulerei...
    Liebe Grüße
    Dani
    PS: Ich dachte ich lach mich schlapp bei deiner Schrank geschichte ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,

    na dann können wir uns ja zusammen tun.. auf meiner Hochzeit habe ich geheult was das Zeug hält.. und bei der Hochzeit meiner Ältesten vor einem Jahr auch.. und wenn im März mein erstes Enkelkind kommt.. uff.. daran möchte ich noch gar nicht denken:)))Ich glaube die werden mich bestimmt gleich im Krankenhaus behalten und auch behandeln...
    Also alles im grünen Bereich bei Dir:)))

    Schöne Bilder... und zauberhafte Sachen die Du mal wieder gezaubert hast:))) Ich wünsche Dir einen tränenfreien Sonntag:)))

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anna,
    ich danke dir... für die Tränen in meinen Augen, die teils vom Lachen (verzeih mir!!) und teils vor Rührung kamen -
    deine Geschichte ist der meinen ähnlich und hat mir so viel Freude bereitet -

    deine Weihnachtswichtel und der Niko sind so zauberhaft -

    ich wünsche dir eine wundervolle Zeit -

    ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Anna,
    ...ich kann auch schöööön heulen, sogar bei Kinderfilmen wie "Dumbo, der fliegende Elefant", als die Mutter im Käfigwagen eingesperrt zum letzten Mal ihren armen kleinen süßen knuffeligen Dumbo mit ihrem Rüssel streichelt und der gaaaanz traurig zurückbleibt, jaaaa und da ist er wieder, der Kloß im Hals und die Tränenkanäle schalten gleich auf "ON" :-))))
    sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anna,
    ich habe "Sie" auch gesehen und ob du's glaubst oder nicht - auch mir kommen immer die Tränen... und Filme gucken - ohne Taschentücher unmöglich!!!!!!! Schön daß ich nicht alleine so bin...
    Deine neuen Anna-Sachen sind wieder ganz zauberhaft!!!

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anna,

    Deine "Bastlersachen" sind wie gewöhnlich ein sauber, ich finde sie ganz schön.

    Die Gänze waren vor einige Tage bei mir, nur sind die jetzt noch mehrere.

    Mir geht´s mittlerweile gut, schreibe Dir ein Mail mit Erklärung sobald ich wieder beide Hände brauchen darf. Es dauert aber noch eine Woche.

    Liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anna,
    mir geht es (je nach Verfassung) ähnlich wie Dir!! Ich heule dann bei der dämlichsten Serie :-))
    Aber ich find' das gar nicht schlimm!!! Es macht einen Menschen doch sympatisch, wenn er auch mal Gefühle zeigen kann, oder :-))?
    Liebste Grüßchen
    Domi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo mein Röschen,
    manchmal überkommt ES einen einfach. Dann öffnen sich sie Schleusen und man ist emotional so ergriffen.
    Mir ging es gestern auch so, nachdem ich ein Video gesehen haben von der Akton bei der ich gerade mitmache, kullerten plötzlich auch bei mir ein paar Tränchen. Ich glaube das war die Mama in mir.

    Drück dich ganz lieb aus der Ferne.

    Kussi

    Carina

    AntwortenLöschen
  20. Habe diesen Post eben erst gelesen ... und tatsächlich gelacht, weil: Seit ich mit meiner Tochter schwanger war (vor mittlerweile 9 Jahren) heule ich im November grundsätzlich den Gänsen hinterher. Und dieses Jahr war es ausgerechnet meine Tochter, die mich auf das Geschnatter der Gänse aufmerksam gemacht hat. Sie dachte, die landen bei uns auf dem Dach, und ich wusste es besser - und habe losgeheult.
    Aber es ist tröstend, zu lesen, dass ich nicht die einzige Heulsuse bin! ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte! Eure Anna-Pippi!